Feuerwehrschalter QFire

QFire Generatorfreischaltung Feuerwehrschalter Schlüsselschalter

Feuerwehrschalter für PV Anlagen

 

Beim Q Fire Switch Feuerwehrschalter werden alle Leitungen ab der Freischaltbox auf dem Dach im Schaltfall galvanisch vom PV Generator getrennt. Somit sind alle DC Leitungen im Gebäude spannungsfrei.
Das Schalten erfolgt über die Steuerbox, welche idealerweise in der Nähe der Wechselrichter angebracht ist oder an einem anderen Punkt des AC Netzes verbunden ist.

  • Sicheres Wegschalten des PV-Generators auch im Notfall
  • AC gekoppelt, daher jederzeit über das Stromnetz  auslösbar
  • Lichtbogenfreies Schalten durch moderne Schalttechnik
  • Die Q-Fire Steuerbox kann mittels eines externen Schlüsselschalters ein- und ausgeschaltet werden
  • komplettes Set; modular erweiterbar sowie einfachste Installation
  • Schaltet automatisch nach einem Stromausfall wieder zu

 

 

 

Das System mit AC gekoppelter Abschaltung hat vor allem den Vorteil, dass z.B. im Brandfall nicht erst nach einem Schalter gesucht werden muss, oder dieser nicht mehr zugänglich ist. Durch das Wegschalten des AC Netzes werden auch automatisch die DC Leitungen ab der Schaltbox auf dem Dach freigeschalten. Wird das AC Netz wieder zugeschalten, so geht das System auch automatisch wieder in Betrieb.

Der Feuerwehrschalter kann in der Basisvariante 2 oder 4 Strings abschalten und ist modular nahezu beliebig erweiterbar! Eine Steuerbox versorgt bis zu 3 Schaltboxen, mit denen jeweils 4 Strings abgeschalten werden können. Reicht dies nicht, wird eine Slave Steuerbox hinzugefügt, die ihrerseits wieder bis zu 3x 4 Strings abschalten kann. Und wenn dies immer noch nicht reicht, ... Sie können es sich vorstellen!


 

2-String Abschaltung

4-String Abschaltung

8-String Abschaltung

12-String Abschaltung

Stringanzahl
1-2
3-4
5-8
9-12
Erweiterung der Stringanzahl
- System modular erweiterbar bis max. 12 Strings pro Set
- bis 16 Strings pro BIG Box
IP Klasse
IP64
Montageort
geschützter Außenbereich
max. Systemspannung pro String
1.200 VDC (andere Leistungen auf Anfrage)
max. Stringstrom (Isc)
11 A (andere Leistungen auf Anfrage)
Temperaturbereich Betrieb
-15 bis +60° C
Anschluss AC Seite
Wieland Stecker
DC Anschluss
MC4 4,0 - 6,0 mm²
Schaltmethode
galvanische Trennung
Steuerspannung
12 VDC
Überwachung
Status LED
externer Schalter
potentialfreier Kontakt
Gehäuseabmessung (L x B x H, ohne Stecker)
175 x 175 x 75 mm
Gewicht Steuerbox | Schaltbox
Steuerbox: 1.055 g | Schaltbox 989 g
Normen
CE, DIN EN 60947-3:2010-02
QFire Feuerwehrschalter Flamme

zentrale Notabschaltung für PV Anlagen, kundenspezifische Varianten angepasst auf die jeweilige Anlage

QFire Feuerwehrschalter Flamme

für Brandmeldeanlagen geeignet, mit Brandmelderzentrale verbindbar

QFire Feuerwehrschalter Flamme

für alle Module/Wechselrichter geeignet, unabhängig vom Hersteller

QFire Feuerwehrschalter Flamme

schaltet automatisch nach einem Stromausfall wieder zu

QFire Feuerwehrschalter Flamme

sicheres Wegschalten des PV-Generators auch im Notfall

QFire Feuerwehrschalter Flamme

lichtbogenfreies Schalten durch moderne Schalttechnik

QFire Feuerwehrschalter Flamme

komplettes Set; modular erweiterbar sowie einfachste Installation

QFire Feuerwehrschalter Flamme

Steuerbox mittels eines externen Schlüsselschalters ein- und ausschaltbar

QFire Feuerwehrschalter Flamme

AC gekoppelt, daher jederzeit über das Stromnetz auslösbar

QFire Feuerwehrschalter Flamme

Status über einen potentialfreien Kontakt an Meldestelle übermittelbar


 

Kundenspezifische Varianten: Big Box mit Überspannungsschutz

 

Gerne gestalten wir unseren QFire für Sie auch kundenspezifisch, zum Beispiel als Big Box zum Trennen von bis zu 16 PV Strings, auch inklusive Überspannungsschutz. Lassen Sie uns einfach wissen, was Sie benötigen - manchmal sind Lösungen "von der Stange" einfach nicht das Richtige!

 

>> Erfahren Sie hier mehr über die QFire BIG Box!