Nominiert für den Innovationspreis Bayern 2022!

Anerkennung für herausragende Innovationen

Großartig: Unser QFire ist nominiert für den Innovationspreis Bayern 2022!

Die Preisverleihung findet im November in Augsburg statt – bitte drückt uns die Daumen!

Über den kundenspezifischen Feuerwehrschalter QFire BIG als zentrale Notabschaltung für PV Anlagen

Gerade in Gebäuden mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis, wie z.B. Schulen, ist es unabdingbar, die durch das Gebäude verlaufenden Gleichstromleitungen der Photovoltaikanlage im Notfall oder bei Wartungsarbeiten sicher abschalten zu können.

Die Wechselrichter können auf der AC-Seite abgeschaltet werden, und es gibt auch einen DC-Trennschalter am Wechselrichter - aber die Leitung zwischen den Modulen und dem Wechselrichter bleibt unter Spannung.

Im Falle eines Brandes oder eines anderen Schadens am Gebäude - z.B. durch einen Sturm - wäre sonst nicht gewährleistet, dass diese Leitungen, die >1.000 VDC führen können, spannungsfrei sind. Auch das Abschalten solch hoher Gleichspannungen ist nicht ohne Weiteres möglich. Es besteht die Gefahr eines Lichtbogens und damit eines Brandes!

Der QFire Big schaltet solche Leitungen am Gebäudeeingang sicher ab. Dies kann durch einfaches Abschalten der AC-Versorgung oder durch einen Not-Aus-Schalter bzw. Steuerschalter erfolgen. Mit dem QFire-Schaltkasten kann so das gesamte Gebäude mit nur einem Schalter stromlos geschaltet werden. Modernste Relais sorgen für lichtbogenfreies Schalten.

Darüber hinaus kann im QFire BIG alles integriert werden, was in einem modernen Generatoranschlusskasten notwendig ist. Das bedeutet, dass Kosten eingespart werden können.

Optional kann mit dem QFire Folgendes ausgewertet werden

- Anlagenzustand (ein/aus)

- Letzte Ereignismeldung, z.B. Abschaltung der Anlage durch Stromausfall

- Ausgelöster Überspannungsschutz

- String-Strom

- Temperatur-

Lichtbogenerkennung und automatische Abschaltung (in Entwicklung)

Die Auswertung des Anlagenzustandes und des Überspannungsschutzes kann über einfache Leuchtmelder angezeigt werden. Optional können alle Auswertungen per Datentransfer (LoRA, WLAN, etc.) an ein übergeordnetes Leitsystem übermittelt werden.

 

>> Weitere Informationen zu unserer zentralen Notabschaltung für PV Anlagen

Über den Innovationspreis

Der Innovationspreis Bayern wurde im Jahr 2012 als gemeinsame Initiative des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags sowie der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern ins Leben gerufen und wird in zweijährigem Rhythmus verliehen.

Der Innovationspreis Bayern wird als Anerkennung für herausragende innovative Leistungen vergeben. Prämiert werden Produkt- und Verfahrensinnovationen sowie innovative technologieorientierte Dienstleistungen, die sich bereits durch einen ersten Markterfolg auszeichnen oder deren Markterfolg absehbar ist.

 

>> Weitere Infos zum Wettbewerb gibt es hier

Vorheriger Beitrag