QI String Box

Prinzipieller Aufbau

Die QI String Box verfügt über 2 bis 4 Eingänge, von außen steckbar über H4 oder MC4 Verbindungen. Sie ist intern komplett verdrahtet mit einer Leiterplatte, die mit Sicherungen oder Dioden bestückt ist. Der Ausgang wird  über ein Kabel (750 mm lang) mit H4/MC4 Stecker realisiert.

  • Extrem klein und kostengünstige String Box
  • Hochflexibel
  • Vorallem für Dünnschichtmodule geeignet
  • Eignet sich auch zur Stringauffächerung vor dem Wechselrichter
  • Kundenspezifische Lösungen auf Anfrage möglich

Einsatzgebiete

String Box für kleine Stringkombinationen von (Dünnschicht)Modulen mit einem maximalen Gesamtausgangsstrom von bis zu 45 A.

>> Produktbeschreibung QI Box

>> Nutzen Sie unser Kontaktformular für eine unverbindliche Anfrage!

Die Vorteile im Überblick:

Unsere Anschlusstechnik

Stringbox Simple

Kostengünstige Stringbox mit 2 bis 5 Eingängen für kristalline Module sowie Dünnschichtanlagen.

Stringbox Easy 3G

Kompakte und leichte Stringbox für größere Dünnschichtanlagen mit 4 bis 18 Eingängen.

Easy Duo/Trio Channel

Stringbox mit interner galvanischer Trennung zum Ansteuern unterschiedlicher MPP Tracker.

Stringbox BIG

Generatoranschlusskasten für Großanlagen im Megawattbereich wie Freifeldanlagen und Aufdachanlagen.

AC-Unterverteilung

Kundenspezifisch gebaute AC Box für den Anschluss von bis zu 24 Wechselrichtern.

Kundenspezifisch

Weitere Beispiele für unsere kundenspezifisch gebaute Anschlusstechnik inklusive Bilder.

Allgemeine Infos

Was ist eine Stringbox?  Verwendung von Strangsicherung oder Diode? Monitoring, ÜSS, ...???