Einfaches Abschalten des PV Generators auf dem Dach

Einfaches Abschalten des PV Generators auf dem Dach

Die Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG bietet ab sofort die nächste Generation ihres Q Fire Switchs an, einer einfachen Schalttechnik zur galvanischen Trennung des PV Generators bereits am Dacheintritt. Um gezielt auch bei Tageslicht das  Gebäude im Inneren DC-seitig spannungsfrei schalten zu können, wird eine Schaltbox am Dacheintritt installiert und mit einer kleinen Steuereinheit verbunden.


Das Schalten erfolgt dann entweder direkt über die Steuerbox oder über einen optionalen externen Notausschalter. Zudem ist das System AC-gekoppelt, schaltet also auch beim Wegfallen des Netzes die Leitungen der PV-Module im Gebäude aus. Ein manueller Eingriff nach einem Stromausfall ist nicht notwendig, da das System automatisch zuschaltet, wenn das öffentliche Netz wieder verfügbar ist.  

Der QFire Switch soll in Gebäuden mit PV Anlage Sicherheit bei Wartungsarbeiten oder in einem Brandfall bieten. Der Preis für ein System liegt für 4 Strings, also bis zu Leistungen von etwa 20 kWp, bei 655 Euro UVP netto. Der QFire Switch ist modular erweiterbar, hat also keine Einschränkung bezüglich der Anlagengröße.

Bei der neuen Version hat Q3 vor allem auf eine einfache Nachrüstbarkeit geachtet und mit mikrocontrollergesteuerten Hochleistungschaltern auch den Energieverbrauch des Systems deutlich verringern können. >> Download Pressemitteilung

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: